Hallo, ich bin Karina.

Wenn Sie sich mit Ihrer Beziehung, psychosomatischen Problemen oder Angstzuständen und Depressionen in einem negativen Zyklus feststecken, bin ich hier, um Ihnen zu helfen, die Veränderung, Erleichterung und Leichtigkeit zu erleben, die Sie suchen. Ich bin Psychotherapeut und Psychologe mit einer Leidenschaft für Veränderungsarbeit, die einen echten Unterschied im Leben der Klienten macht, die ich in der Online-Therapie sehe.

Über mich

Karina Teuchtmannn, Psychologin, Psychotherapeutin

Ich liebe meinem Beruf.

Unten finden Sie einige Bereiche, wo ich meine KlientInnen engagiert unterstütze:

  • Stress, Angst, Panikattaken
  • Beziehungskrisen
  • Leblosigkeitsgefühl und Depression
  • Trauma

Ich arbeite viel sowohl im Bereich Nähe-Distanz-Problematik als auch Prä- und Postnatale Betreuung.

In Polen geboren, habe ich meine psychotherapeutische Ausbildung in Wien bei der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse abgeschlossen. Magisterstudium der Psychologie an der Warschauer
Privatuniversität SWPS, Psychotherapie Lehrgang bei der Wiener Arbeitsgemeinschaft Personzentrierte Psychotherapie, Weiterbildung in ACT (Acceptance and Commitmment Therapy) zählen auch zu meinen Ausbildungswegen. Meine Berufliche Erfahrung habe ich auf der psychosomatischen Station der Universitätsklinik AKH, im Spital Göttlicher Heiland in Wien und Frauenheilkunde Klinik Sta. Sophia in Warschau, Polen gesamelt. Seit Jahren biete ich Online Beratung an.

Karina Teuchtmann

Traumatherapie

Was ist Trauma?

Unsere psychologischen Narben können durch plötzliche und sehr intensive Drohungen oder in Zeiten kontinuierlicher Angst und Sorge entstehen. Im Folgenden sind Beispiele für mögliche traumatische Ereignisse aufgeführt: Krankheit, medizinische Eingriffe oder Krankenhausaufenthalt in der Kindheit, Verlust von Zuhause, emotionaler und / oder körperlicher Vernachlässigung oder Missbrauch, Zeugnis störender Ereignisse, pränataler Exposition oder Geburtsschmerzen, Verlust von Geschwistern oder Pflegepersonen.

Was sind die Symptome?

Wenn solche Ereignisse von Gefühlen der Hilflosigkeit und Wehrlosigkeit oder sogar Angst für unser eigenes Leben begleitet werden, dann haben wir oft Angst-basierte emotionale und Verhaltensmuster für den Rest unseres Lebens. Traumatische Ereignisse hinterlassen einen negativen Eindruck in unserem Nervensystem, sind verantwortlich für Rückblenden, Angst, Reizbarkeit, Enttäuschung, Traurigkeit, Ärger, Leugnen und / oder mehrere psychosomatische Reaktionen.

Was ist Traumatherapie?

Die Traumatherapie zielt darauf ab, das Leiden, das die traumatischen Erfahrungen verursacht haben, zu lindern. Ihr Ziel ist es, Sie zu stabilisieren, damit Sie erleben, was es wirklich bedeutet, sicher zu sein, unterstützt und bewusst, erstellen Sie neue Bezugspunkte in unserem Nervensystem, so dass Sie ein Gefühl von Selbst, das frei von den Schmerzen der Vergangenheit Erfahrungen und bereit, die Gegenwart und die Zukunft zu umarmen.

Kann ich heilen?

Egal, was Ihre traumatischen körperlichen, emotionalen oder psychologischen Reaktionen verursacht, können Sie Ihre Geschichte neu zu schreiben und das Leben fortsetzen, die Sie für sich selbst wollen. Trauma behandelt werden, kann es geheilt werden.

Wie fängt die Heilung an?

Planen Sie Ihre Skype-Sitzung, um Ihren Heilungsprozess so schnell wie möglich zu starten.  

Vielen Dank für Ihr Vertrauen. Ich bin wirklich dankbar für die Arbeit mit so vielen schönen Wesen, die bereit sind, ihre Geschichten neu zu schreiben.

Congratulations on taking the first step toward improving your life and strengthening your relationships. My mission is to provide compassionate, confidential, and professional therapy services for individuals and couples, who seek to create positive changes in their lives.

Terminvereinbarung:

Tel.: + 43 6607 628 550 Bitte hinterlassen Sie auf meiner Mailbox eine Nachricht, ich rufe so bald wie möglich verlässlich zurück, oder per E-Mail karina.teuchtmann@gmail.com.

Alle Sitzungen (Praxis bzw. Online) dauern 50 Minuten. Im Fall einer Paartherapie (Praxis) Sitzung rechnen Sie mit 90 Minuten.

Absageregelung:

Absagen (per Telefon, Mailbox, Mail oder SMS) bis zum Tag vor dem vereinbarten Termin sind kostenfrei. Absagen am Therapietag werden voll verrechnet.

Kontaktformular